Aufgabe der Koordinationsstelle

Die Koordinationsstelle erfüllt im Auftrag der beteiligten Gemeinden eine Drehscheibenfunktion für die Vermittlung von Freiwilligeneinsätzen sowie die Koordination von Angeboten im Asylbereich (Deutschkurse, Projekte, Aktionen, Räume, Veranstaltungen usw.

Im Rahmen dieses Auftrages erfasst die Koordinationsstelle systematisch die Angebote für Freiwillige. Sie berät Interessierte, vermittelt und triagiert die Freiwilligeneinsätze und unterstützt Projekte und Angebote von Organisationen und Privatpersonen finanziell.

Sie ist Ansprechstelle für: